Balea Himbeeren Jeden Tag Shampoo (LE)

Eigentlich habe ich noch andere Shampoos im Schrank stehen, aber ich habe von diesem gestern gelesen und dachte mir: Das muss ich ausprobieren, ehe es wieder vom Markt ist, ist schließlich eine Limited Edition. Also wieder mal auf zu DM.
Als Info vorweg: Ich habe das Shampoo heute zum ersten Mal probiert und zwar komplett hne sonstige Haarpflegeprodukte, einfach um die reine Wirkung des Shampoos beurteilen zu können.

Verpackung: rosafarbene Plastikflasche, 300 ml

image

Kostenpunkt: 0,65 € (also sehr günstig für ein Shampoo)

KonsistenzFarbe & Geruch: Die Konsistenz ist normal, dickflüssig und schäumt sehr gut. Verteilen im Haar ist kein Problem. Das Shampoo ist farblos, hat dafür aber einen extremen Geruch. Es riecht, wie man es vermutet, nach Himbeeren. Aber etwas intensiv und wie viele Balea Produkte sehr chemisch und irgendwie künstlich süß. Kann man mögen, muss man aber nicht. Meins ist es nicht so sehr, aber hier stört es mich nicht großartig. Unter der Dusche habe ich es erst etwas später wahrgenommen und nach dem waschen hängt der Geruch nicht in den Haaren.

versprochene WirkungEin Shampoo für jeden Tag, laut er Verpackung. Das kann ich so jetzt noch nicht sagen, da ich es heute erst gekauft habe. Weiter soll es seidig glänzendes Haar verschaffen. Im Vordergrund steht aber der Duft, der wie gesagt nicht in den Haaren haftet bleibt.

Wirkung bei mir: Also seidig glänzend sind meine Haare jetzt nicht, eher im Gegenteil. Beim ausspülen dachte ich mir noch: „Oh, die sind aber weich“, aber jetzt im trockenen Zustand sind sie strohig. Meine vorher schön definierten Locken sind jetzt eher Wellen, was ich nicht wirklich mag. Besonders da es nicht mal schöne Wellen sind. Sieht aus wie zerknicktes Stroh.

Fazit: Ich werde das Shampoo noch ein paar Mal testen, auch mit meinen (neuen) Pflegeprodukten. Mal sehen wie es dann aussieht. Wenn meine Kopfhaut es verträgt und ich die Trockenheit anders wieder weg bekomme werd ich es wohl behalten. Mal abwarten.

Inhaltsstoffe: AQUA · SODIUM LAURETH SULFATE · COCAMIDOPROPYL BETAINE · SODIUM CHLORIDE · PARFUM · PANTHENOL · HYDROXYPROPYL GUAR HYDROXYPROPYLTRIMONIUM CHLORIDE · SODIUM BENZOATE · CITRIC ACID · NIACINAMIDE · POTASSIUM SORBATE · ALCOHOL · RUBUS IDAEUS FRUIT EXTRACT · Cl 16185.
(entnommen der offiziellen DM Homepage)

Neobio Classics Brennessel Shampoo

Ja, wieder einer meiner Shampoo-Versuche, diesmal ist es jedoch ordentlich schief gegangen. Normalerweise hätte ich mit meinem Bericht gewartet, bis es leer ist, aber da ich dieses Shampoo eigentlich nicht mehr verwenden möchte werde ich jetzt schon darüber urteilen.

Verpackungnormale, durchsichtige Plastikflasche, 200 ml.

Kostenpunkt: ca. 6€

Konsistenz, Farbe & Geruch: Konsistenz ist flüssiger als bei „normalen“ Shampoos, dadurch ist das auftragen und Verteilen nicht so einfach. Es riecht eher unangenehm, aber ich kann jetzt nicht sagen woran das liegt. Sehr wahrscheinlich an den Brenneseln. Das Shampoo ist auch passend grün.  Auch bei diesem Produkt bleibt der Geruch nicht in den Haaren hängen, was definitiv von Vorteil ist.

WirkungSoll bei fettigen und schuppigen Haaren helfen, bei mir bewirkt es aber genau das Gegenteil. Mein Ansatz war sofort nach dem waschen fettige, meine Kopfhaut juckte und meine Schuppen wurden mehr, statt weniger. Seit dem hab ich auch, trotz Shampoo wechsel wieder irre Probleme. Denn eine Kopfhaut kaputt machen geht schnell, sie wieder reparieren allerdings nicht.

Fazit: Wieder einmal war ich schwer enttäuscht. Zwar ist das Preis-Leistungs-Verhältnis in Ordnung, allerdings konnte ich das Produkt nach kurzer Zeit wieder in die Ecke stellen. Ich werde mich aber von nun an auch von Shampoos fernhalten, die speziell gegen Schuppen sein sollen. Die vertrag ich offensichtlich nicht, denn es war nicht das erste Shampoo das ich in dem Zusammenhang getestet hab und ich hatte immer dasselbe Ergebnis.
Dazu stört mich der Geruch einfach zu sehr um es weiter zu empfehlen.

***Inhaltsstoffe:Aqua (Water), MIPA-Laureth-Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride, Parfüm (Fragrance), Sorbitol,Hyl Cinnamal, Glycerin, Styrax Benzoin Resin Extract, Benzoic, Acid, Propylene Glycol, Urtica Dioica (Nettle), Extract, Juniperus Communis, Fruit Extract, Sodium Shale Oil Sulfonate, Linalool, Coumarin, CI 75810

*** Entnommen der Seite: http://www.amabio.de/de/Shampoo-Brennessel.html
Angaben ohne Gewähr.

Lavera Rosenmilch Shampoo

Da ich vor einiger Zeit mich gegen Silikonshampoos entschieden habe suche ich immer wieder nach guten Shampoos und bin mittlerweile bei den reinen NK** Shampoos gelandet. Vor ca. 4 Monaten kaufte ich mir dann im Reformhaus das Lavera Rosenmilch Shampoo.

Verpackung: eine unauffällige braune Plastiktasch…äh flasche mit einem schönen Rosenbild und dem typischen Lavera Schriftzug. Eine Flasche enthält 25 ml Shampoo.

Kostenpunkt: um die 6€

Konsistenz, Farbe & Geruch: Dicklüssig, milchig und riecht super gut nach Rosen. Dazu schäumt es gut auf, was das Verteilen im Haar wirklich leicht macht. der Geruch bleibt nicht im Haar hängen, was ich auch als Pluspunkt verbuche, denn ich muss nicht immer nach meinem Shampoo riechen.

Wirkung: Es soll pflegen und meiner Meinung tut es das auch super gut. Meine, doch recht komplizierten, Haare wurden weich, geschmeidig und bekamen einen tollen Glanz. Es glättete die Struktur der Haare, ohne das ich dabei meine Locken verlor. Also hatte ich zwar Locken, aber keinen Krisel mehr. Nur als die Flasche schon fast leer war bemerkte ich, dass mein Ansatz wieder schneller zu fetten bekann. Das hab ich bei Shampoos aber immer irgendwann, deswegen sollte man ja auch regelmäßig wechseln.

Fazit: Ein wirklich tolles Shampoo, das ich auch wieder kaufen werde. Preis/Leistungs Verhältniss ist wunderbar, denn es hielt immerhin 4 Monate und dafür sind 6€ nicht viel. Es hält was es verspricht.

***Inhaltstoffe: Rosenmilch (wässrig-alkoholisch, Bio-Alkohol*), Kokos- & Zuckertenside, pflanzliches Glycerin, Rosenblütenhydrolat*, Jojobaöl*, Makadamianussöl*, Avocadoöl*, Squalan, Vitamin B5 (Panthenol), Weizenprotein, Vitamin H (Biotin), Guarmehl, Lecithin, natürlicher Perlglanz, Mischung natürlich ätherischer Öle

* Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau

***INCI:
Water (Aqua), Sodium Coco Sulfate, Lauryl Glucoside, Cocamidopropyl Betaine, Lauroyl Sarcosine, Coco Glucoside, Glycerin, Rosa Damascena Flower Water*, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil*, Macadamia Ternifolia Oil*, Persea Gratissima (Avocado) Oil*, Squalane, Panthenol, Panthenyl Ethyl Ether, Hydrolyzed Wheat Protein, Biotin, Hydroxypropyl Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Hydrogenated Lecithin, Glycol Distearate, Alcohol*, Fragrance (Parfum)**, Linalool** , Limonene**, Geraniol**, Citronellol**

**NK = Naturkosmetik
*** von der offiziellen Lavera Homepage übernommen: http://www.lavera.de